skip to Main Content

Umweltschutz,
Tag für Tag

nachhaltigkeit

Die große Professionalität von Metal Working konkretisiert sich jeden Tag in den effizienten Produktionsprozessen, die Konstruktions- und Organisationsflexibilität, aber auch Aufmerksamkeit für die Nachhaltigkeit der angebotenen Produkte garantieren.

Maximale Produktionseffizienz zu erreichen, ist eine konstante Herausforderung für unser Unternehmen, das sich täglich dafür einsetzt, Verbrauch und Emissionen zu reduzieren und die eigene Auswirkung auf die Umwelt einzuschränken.

 

Die Zertifizierungen

zertifizierungen

METAL WORKING hat die Zertifizierung:

– UNI EN ISO 9001:2015
– ISO 14001 (UMWELTMANAGEMENTSYSTEM)
– OHSAS 18001 (SICHERHEITSMANAGEMENTSYSTEM AM ARBEITSPLATZ)

Alle Filtergruppen von METAL WORKING werden nach den Grundvoraussetzungen der Anlage I der Maschinen-Richtlinie 42/2006 EG vom 17/05/2006, nach den Sicherheitsanforderungen Ausrüstungen ATEX Konform 2014/34/UE, und nach den auf sie anwendbaren nationalen und internationalen Bezugsrichtlinien geplant, angefertigt und kontrolliert.

UNI EN ISO 3834-3:2006

METAL WORKING hat die Zertifizierung über die Konformität des Qualitätsmanagementsystems nach der Richtlinie ISO 3834 „Qualitätsanforderungen zum Schweißen und Schmelzen von Metallmaterialien”.

 

EN 1090

Seit dem 01.07.2014 hat Metal Working Srl die Zertifizierung EN 1090-1. Ausführungsklasse EXC 3.

PATENTE

PATENT VR2010A000040 – Knote/strukturaler Anschluss

PATENT PENDING VR2010A000041 – Antibakterielle Behandlungen

PATENT PENDING Y011793/STG – Industriefiltergerät Öl-Nebel

KONFORMITÄT

METAL WORKING ist mit der von dem Verarbeitungszentrum vorgesehenen Richtlinie nach dem Ministerialdekret 14.01.2008 KAP.11.3.1.7 konform, bestätigt durch die Meldebescheinigung der Tätigkeit als Verarbeitungszentrum Nr. 587/10.

SOA OS 18-A cl. II

METAL WORKING hat die Zertifizierung „SOA OS 18-A cl. II” und ist somit zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen befugt.

WHITE LIST

Metal Working ist in der White-List des Regierungskommissariats für die Provinz Trient eingeschrieben, d.h. in der Liste der Lieferanten, Dienstleistungsanbieter und Arbeitsausführer der autonomen Provinz von Trient, die nicht Unterwanderungsversuchen der Mafia ausgesetzt sind.

*Metal Working srl plant und fertigt Produkte an, die mit der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU konform sind und mit Sicherheitssystemen für Umgebungen ausgestattet sind, in denen potentiell explosiver Staub und/oder leitfähiger Staub vorhanden ist.

*Metal Working srl ist konform mit der Richtlinie EN81-20:2014 und EN81-50:2014 für die Herstellung von Türen und Türseiten, Zertifizierung Nr. 305-01-02-03/17 und 404-01-02-03/17.

Alle Metallstrukturen von METAL WORKING werden nach den Grundanforderungen der geltenden Richtlinien, Gesetz 1086 vom 5.11.1971, UNI EN 81-1, UNI EN 81-2 und DM 14/09/2005 geplant, angefertigt und kontrolliert. Alle Produkte von METAL WORKING sind aus Stahl erstklassiger Qualität mit Abnahmebescheinigung angefertigt.

Alle Produkte von METAL WORKING sind rückverfolgbar und sind aus Stahl von erstklassiger Qualität mit Abnahmebescheinigung Q235 gefertigt. EDELSTAHL AISI304 DIN 17007, 1.4301 oder AISI 316 DIN 17007, 1.4401.

UNI EN ISO 3834-3:2006

METAL WORKING hat die Zertifizierung über die Konformität des Qualitätsmanagementsystems nach der Richtlinie ISO 3834 „Qualitätsanforderungen zum Schweißen und Schmelzen von Metallmaterialien”.

EN 1090

Seit dem 01.07.2014 hat Metal Working Srl die Zertifizierung EN 1090-1. Ausführungsklasse EXC 3.

PATENT

PATENT VR2010A000040 – Knote/strukturaler Anschluss

PATENT PENDING VR2010A000041 – Antibakterielle Behandlungen

PATENT PENDING Y011793/STG – Industriefiltergerät Öl-Nebel

KONFORMITÄT

METAL WORKING ist mit der von dem Verarbeitungszentrum vorgesehenen Richtlinie nach dem Ministerialdekret 14.01.2008 KAP.11.3.1.7 konform, bestätigt durch die Meldebescheinigung der Tätigkeit als Verarbeitungszentrum Nr. 587/10.

SOA OS 18-A cl. II

METAL WORKING hat die Zertifizierung „SOA OS 18-A cl. II” und ist somit zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen befugt.

Back To Top